Buda ist der Legende nach einmal von einem sehr reichen Kaufmann gefragt worden: „Was bringt dir eigentlich diese ständige Meditation?“. Darauf antwortete Buda: „Bringen tut mir die Meditation überhaupt Garnichts! Jedoch verliere ich durch die Meditation sämtliche Ängste und Krankheiten dieser Welt!“. Diese sinngemäße legendäre Aussage von Buda ist sozusagen bis heute noch die Basis dieses mittlerweile riesigen Themas auch in der westlichen Welt. Denn so selbstverständlich wie uns heute das Angebot von Meditationskursen im Internet und sonst wo erscheint war bis noch vor wenigen 100 Jahren in den westlichen Ländern nicht üblich zu meditieren.

Geführte Meditation führt zu mehr Selbstvertrauen.